Seminar Recht

Die Mittelstands-Akademie für Controlling hat sich – neben allen Facetten der Persönlichkeits- und Kommunikationsförderung im Unternehmen – eines Themas angenommen, welches nicht zuletzt seit Einführung des Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) verstärkt ins Blickfeld gerückt sein sollte:

Die rechtliche Situation des mittelständischen Unternehmens – und damit seines Unternehmers bzw. seiner Unternehmerin

An die Seite der betriebswirtschaftlichen und kaufmännischen Ausbildung tritt dabei der Anspruch, in der Weiterbildung auch solche Aspekte zu beleuchten, die sich im täglichen Geschäftsleben mitunter als Fallstricke im (Rechts-)Verhältnis zur Belegschaft, im Kundenkontakt oder im Wettbewerb mit anderen erweisen können.

Hierbei soll durch Vermittlung von Praxiswissen ein Problembewusstsein auf Seiten des Unternehmers geschaffen werden, welches es diesem ermöglicht, sein unternehmerisches Handeln an rechtlichen Problemen auszurichten, Fehler zu vermeiden sowie gegebenenfalls zielgerichtet Rechtsrat nachzusuchen.
Anhand konkreter Fälle aus der Praxis beleuchten wir den neuesten Stand im Arbeits- und Vertragsrecht, helfen jungen Unternehmerinnen und Unternehmern bei rechtlichen Fragen zu neu gegründeten Existenzen und der rechtlichen Gestaltung des Vertriebs ihrer Produkte.

Ein Akzent liegt dabei auf optimiertem Forderungsmanagement und Mahnwesen, sowie auf der drohenden Insolvenz im Kundenkreis und der adäquaten und zeitnahen Reaktion auf solche Entwicklungen.

Auch die gezielte Auswahl von rechtlichen Sonderthemen aus dem Betätigungsfeld des jeweiligen Unternehmens ist nach Rücksprache möglich.

Im Zusammenspiel mit Führungskräfte-Seminaren im Sektor „Persönlichkeit“ ist es gelungen, eine wichtige Lücke der Rundum- Information für den Mittelstand zu schließen.

Seminartermine erfahren Sie auf Anfrage unter seminar@m-ac.net.

Unterstützt wird dieses Seminar von unseren Kooperationspartnern der Kanzlei Dr. Kirchhof & Werle, die bereits für namenhafte Großunternehmen sowie Vereinigungen in Köln und Umgebung Seminare in den vorgestellten Fragen abgewickelt haben.

Kanzlei Dr. Kirchhof & Werle

Agrippinawerft 20
D-50678 Köln

Telefon: 0221 – 93 12 57 – 0

Für Führungskräfte:

Angebot 1 (für Inhalte sehen Sie den Flyer im Download):

  1. Vertragsrecht
  2. Arbeitsrecht

Angebot 2 (für Inhalte sehen Sie den Flyer im Download):

  1. Forderungsmanagement/Insolvenzrecht
  2. Rechte und Pflichten der Unternehmensführung

Für Existenzgründer & Nachfolger:

Angebot 1 (für Inhalte sehen Sie den Flyer im Download) – Gründung:

  1. BWL/Unternehmensführung: Was muss ich als Gründer beachten?
  2. Recht: Welche rechtlichen Fallstricke birgt die Unternehmensgründung?

Angebot 2 (für Inhalte sehen Sie den Flyer im Download) – Nachfolge:

  1. BWL/Unternehmensführung: Wie organisiere ich eine Nachfolge?
  2. Recht: Welche rechtlichen Probleme ergeben sich bei einer Übergabe?